Schule: 02571 4800 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Home
  • Eltern
  • Schulanmeldung

Schulanmeldung

Der Weg in die Schule


Der Schritt vom Kindergarten in die Grundschule ist für Kinder und Eltern ein aufregender Weg. Wir möchten Ihnen hier einen Überblick geben, wie wir gemeinsam mit Ihnen diesen Weg gestalten.


Der Informationsabend für die Eltern der Schulanfänger findet in diesem Jahr am Donnerstag, 24.09.2020 um 20.00 Uhr in der Mensa im Marienschulzentrum, Wöstenstr. 41 statt.
In Absprache mit dem Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt wurde ein Hygienekonzept für die Durchführung der Infoabende an Grundschulen für die Eltern der zukünftigen Erstklässler im Schuljahr 2021/22 erarbeitet.
-    Es darf nur ein Elternteil je Schulanfänger an der Infoveranstaltung teilnehmen.
-    Die Teilnahme ist nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung möglich.

Wir stellen Ihnen einen gewöhnlichen Schultag eines Schulkindes, den Anfangsunterricht und insbesondere den Schriftspracherwerb vor.

Einen Termin für die Schulanmeldung können Sie telefonisch unter 02571/4800 vereinbaren.

Bei der Schulanmeldungen (2.11.-12.11.20) bringen Sie bitte folgende, möglichst ausgefüllte Unterlagen mit, um Wartezeiten zu vermeiden:

Anmeldebogen

Anmeldeformular OGS (Ein Informationsschreiben der OGS finden Sie hier.)

Unterschriften-Blatt Datenschutzeinwilligungen


Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzbroschüre.


Ab November startet in Kooperation mit den Kindergärten das Book-Buddy-Projekt (Bücherfreunde). Im Rahmen dieses Projektes lernen die Kinder schon einmal die Schule näher kennen. Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.


Der Informationsabend zur Einschulung findet im Juni statt. Hier werden die Klassen bekannt gegeben und Sie erhalten von der zukünftigen Lehrerin Ihres Kindes die ersten wichtigen Informationen zur Einschulung.


Am darauffolgenden Tag lernt auch Ihr Kind die zukünftige Klassenlehrerin kennen. Die Kinder kommen zu einer Schnupperstunde in die Schule, in der Regel zusammen mit den Erzieherinnen ihres Kindergartens.


Im August wird die Einschulung in der Rönnenhalle gefeiert. Anschließend begrüßen die Marienschüler ihre neuen Mitschüler auf dem Schulhof mit einem Spalier.