Schule: 02571 4800 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Home
  • Unsere Schule
  • Kooperationspartner

Kooperationspartner

Die St. Marien Grundschule ist in ihrer täglichen Arbeit mit vielen unterschiedlichen außerschulischen Partnern verbunden, die diese Arbeit unterstützen, fördern und in vielfältiger Weise bereichern.

Lernen fördern
Der Verein „Lernen fördern“ als Träger der OGS arbeitet eng mit der St. Marien Grundschule zusammen. Außerdem ist dort das Angebot „Bildung und Teilhabe“ für die Stadt Greven angesiedelt. Eine Mitarbeiterin von „Lernen Fördern“ bietet in der Schule regelmäßig Sprechstunden an. Dort informiert und unterstützt sie Eltern, damit sie ihre Rechte an „Bildung und Teilhabe“ kennen lernen und nutzen können.

Kindertageseinrichtungen
Unsere Schule ist Mitglied des Netzwerks Greven Süd, das sich in regelmäßigen Abständen trifft, um über Kooperationsvereinbarungen und deren Umsetzung zu beraten.
Mit den Kindertageseinrichtungen unseres Einzugsbereiches besteht eine enge Zusammenarbeit. Es finden gegenseitige Besuche und Hospitationen statt. Mit Einverständnis der Eltern wird auch über die besondere Situation einzelner Kinder beraten, um ihnen einen gelingenden Schulstart zu ermöglichen.


Musikakademie
Die Musikakademie betreut an unserer Schule das Projekt „JEKI“ (Jedem Kind ein Instrument) mit Grundlagenunterricht im 1. Jahrgang und das Erlernen eines Instrumentes in Gruppen und im Orchester in den weiteren Jahrgängen.


Bibliotheken
Wir pflegen den Kontakt zu zwei Büchereien. Mit den Kindern, die sich in der Schuleingangsphase befinden, finden regelmäßige Besuche in der nahegelegenen Gemeindebücherei im Haus Liudger statt. Dort erfahren die Kinder im überschaubaren Rahmen Wissenswertes über Büchereien und können sich mit Abläufen vertraut machen. Die älteren Jahrgänge nutzen darüber hinaus die Stadtbibliothek. Dort werden Führungen angeboten, Autorenlesungen vermittelt und Bücherkisten zu bestimmten Themen zusammengestellt. Gern wird das Angebot, eine ganze Lesenacht mit der Klasse dort zu verbringen, angenommen.

Die Stadtbücherei bietet außerdem viele Angebote zu digitalen Themen an, wie z. B. Beebots (Klasse 1/2), Green Screen entdecken (Klasse 1-4) oder Ozobots (Klasse 3/4).


Kirchengemeinde
Zwischen unserer Schule und der Pfarrgemeinde St. Martinus gibt es eine regelmäßige Zusammenarbeit. Diese bezieht sich vor allem auf Wortgottesdienste und andere Feiern im Jahreslauf, die in der Schule oder in der Kirche stattfinden. Für die Klassen 3 und 4 werden in monatlichen Abständen jahrgangsbezogene Wortgottesdienste gefeiert, die von Vertretern der Kirchengemeinde vorbereitet werden. Die Klassen 1 und 2 gestalten eigene Wortgottesdienste. Zusätzlich gibt es gemeinsame Feiern für alle Klassen (z.B. Schuljahresbeginn, Marienfest, vor Weihnachten, Sternsingeraktion, vor Ostern).
Darüber hinaus werden im Rahmen des Religionsunterrichts an sich anbietenden Stellen Unterrichtsgänge zur benachbarten Kirche St. Mariä Himmelfahrt durchgeführt. Dabei werden auch Mitarbeiter der Gemeinde für Gespräche und Führungen angefragt. Auch die Martinikirche kann auf Anfrage mit Führung besichtigt werden.