Pausen

Die Pausen werden bei uns nicht nur nach dem Klingelzeichen eingerichtet. Sie finden auch nach den individuellen Bedürfnissen und dem Bedarf der Schüler statt.  Die Zeit während der Frühstückspause wird von den Kolleginnen innerhalb der Klassen individuell gestaltet (z. B. Vorlesen, Musik hören, etc.).

 

Während der Pausen wird die Aufsicht von zwei Kolleginnen wahrgenommen. Die Pausen verbringen die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof. Jeder Klasse steht eine Pausenkiste mit Spielzeugen zur Verfügung und die Schülerinnen und Schüler können die schuleigenen Pedalos und Stelzen nutzen.

 

Bei Regenwetter unterscheiden wir zwischen „kleiner“ und „großer“ Regenpause. Während der „kleinen Regenpause“ halten sich die Schüler auf dem asphaltierten Teil des Schulhofes auf, bei einer „großen Regenpause“ bleiben die Schüler mit einer Lehrkraft in den Klassenräumen und nutzen die dort vorhandenen Spiele und Bücher.