Das Schülerparlament

Im Schülerparlament lernen die Kinder demokratisches Handeln und demokratische Mitbestimmung kennen und nutzen. Das Parlament bietet einen Raum, um über Themen, Fragen und Probleme, die klassenübergreifend von Interesse sind zu diskutieren und gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Dabei erfahren die Kinder, dass sie Einfluss auf viele Themenbereiche des Schullebens nehmen und diese demokratisch mitgestalten können. Viele der im Klassenrat erworbenen Kompetenzen können hier eingebracht und ausgebaut werden.

 

Die Mitglieder des Schülerparlamentes

Jede Klasse wählt zu Beginn des Schuljahres einen Klassensprecher und einen Vertreter. Der Klassensprecher  nimmt  an den Sitzungen des Schülerparlamentes teil. Sollte er verhindert sein, übernimmt der Vertreter diese Aufgabe.  Der 1. Jahrgang nimmt ab dem 2. Schulhalbjahr an den Sitzungen des Schülerparlamentes teil. Um eine Kontinuität der Arbeit im Schülerparlament zu gewährleisten, werden die Vertreter aus den Klassen für ein Schuljahr gewählt

Zusätzlich nehmen zwei Lehrer an den Sitzungen teil. Auch für die Lehrer werden Vertreter bestimmt. Schulleitung, Hausmeister oder andere Personen werden als Gäste geladen, wenn sich aus der Tagesordnung eine Notwendigkeit dazu ergibt.

 

Organisatorisches

Das Schülerparlament wird 3x im Halbjahr zusammentreffen. Die Termine werden zu Beginn eines Schulhalbjahres von der Lehrerkonferenz festgelegt. Die Sitzungen finden immer am gleichen Tag (Montag) und in der 3. Stunde statt, damit es eine Verlängerungsmöglichkeit in die 4. Stunde gibt. Die Sitzungen finden in den Räumlichkeiten der OGS statt. Die Schulleitung ist zur Zeit der Sitzung möglichst erreichbar, um eventuelle Fragen kurzfristig klären zu können.

Eine Woche vor der Sitzung trifft sich der Vorstand (Leiter, Stellvertreter,  2 Lehrer). Gemeinsam legen sie aus den aktuellen Themen eine Tagesordnung fest und geben die Einladung heraus. Eventuell werden Gäste geladen.

 

Die Protokolle werden in einem Ordner gesammelt. Über dem Briefkasten im Eingangsbereich befindet sich eine Pinnwand für Aushänge, Bekanntmachungen und ähnliches. Dort werden auch Fotos und Namen der  Mitglieder des Schülerparlamentes ausgehängt.

 

Die Klassensprecher tragen die Ergebnisse der Sitzungen in die Klassen und informieren ihre Mitschüler über Beschlüsse und Aktionen.