„Spaß beim Sport“ stand am Montag, den 14. März 2016 in der Rönnehalle im Vordergrund. Mit Unterstützung von zahlreichen Eltern wurden in der Halle 8 vielfältige Stationen für die 2.-4. Klasse aufgebaut. Ob schwingen, rollen, springen, werfen oder balancieren, für jeden Geschmack war etwas mit dabei. Nach diesem Tag konnte man in zufriedene Kindergesichter blicken.

 

Die Erstklässler kamen jedoch nicht zu kurz, denn in der Aula wurde für sie eine Bewegungslandschaft aufgebaut. Es war ein gelungenes Sportereignis.

 

Weitere Bilder gibt es hier.