Am 22.06.16 nahm die St. Marien Grundschule wieder am alljährlichen Grundschulsportfest Leichtathletik des Kreises Steinfurt teil. Hierbei handelt es sich um einen fairen Wettkampf in verschiedenen Disziplinen auf dem Sportplatz Emsaue in Greven. In diesem Jahr traten zwölf Grundschulen aus dem Kreis Steinfurt gegeneinander an. Jeweils sechs Mädchen und sechs Jungen aus den vierten Klassen bildeten eine Mannschaft, die ihre Schule mit einer großer Anstrengungsbereitschaft vertraten. Nach einer ausgedehnten Erwärmung ging es richtig los. Die Mannschaft musste sich beweisen im Zonen-Weitsprung, Flatterball-Weitwurf, Medizinball-Stoß, Mannschafts-Ausdauerlauf und 50 m Sprint. Den krönenden Abschluss bildete die Bananenkisten-Staffel, die unter tobendem Jubel absolviert wurde. Wieder einmal bewiesen die Schüler ihre Fairness und ihren Teamgeist, der bei diesem Wettkampf besonders gefragt ist. So ging es nach einem abwechslungsreichen Vormittag, einmal außerhalb des Schulgebäudes, wieder zum Bus.