Chor

Seit dem Sommerhalbjahr 2012 bietet unsere Schule für die Kinder des dritten und vierten Jahrgangs die Chor-AG an. Seitdem proben etwa 30 Kinder einmal in der Woche. Es gibt die Überlegung, diese Arbeitsgemeinschaft auf alle Jahrgänge auszuweiten, sodass ein altersheterogener Schulchor entsteht, indem das gemeinsame Singen, das Bewegen zur Musik und die Freunde an der Musik im Mittelpunkt stehen. Inhaltlich ist die Chorarbeit angelehnt an die JEKISS-Grundtechniken des gleichnamigen münsteraner Konzepts.

 

Kinder, die in den Chor eintreten möchten, haben jeweils zu Beginn eines Schulhalbjahres die Möglichkeit für zwei Stunden vorerst im Chor zu „schnuppern“, bevor sie sich endgültig für das Halbjahr festlegen. Von da an gilt regelmäßige Teilnahme-Pflicht, die bis zum Wechsel des Halbjahres dauert. Schulfeste, der Tag der offenen Tür, Gottesdienste oder das alljährliche  Adventssingen etc. bieten dem Chor immer wieder Gelegenheiten für kleinere Auftritte. 

 

Mit viel Freude proben die Kinder unter Leitung von Frau Gutzmann in der Aula.
Auftritt der "Marien-Cantinis im September 2014 beim Weltkindertag